Empty Stage_edited.jpg

Selbstoptimierung

Das Thema Selbstoptimierung ist in den letzten Jahren in den Fokus gerückt. Aber wie sieht Selbstoptimierung bei suchtkranken Personen aus, warum ist es ein wichtiges Thema für die Suchtprävention und wo muss die Suchtprävention auch selbst aufpassen, nicht zum Optimierungswahn beizutragen?

 

Mit diesen Fragen und anderen Aspekten setzten sich Nadja Springer und Lisa Wessely in einem Artikel im Schweizer Suchtmagazin auseinander, der im März 2021 veröffentlicht wurde. 

Lesen Sie hier!

WESSELY_Lisa_2020.jpg

Lisa Wessely, Suchtprävention und Früherkennung

SPRINGER_Nadja.jpg

Nadja Springer, Suchtprävention und Früherkennung

Verein Dialog

Hegelgasse 8/11, 1010 Wien

+43 1 205 552

office@dialog-on.at

  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon